You are here

de-AT Digital Collectible Terms

Primary tabs

Bedingungen für digitale Sammelobjekte

 

Aktualisiert: November 2022

Diese Bedingungen für digitale Sammelobjekte („Bedingungen“) legen die Bedingungen für digitale Sammelobjekte (wie unten definiert) fest, die von Nike, Inc. („Nike“) auf jegliche Art und Weise zur Verfügung gestellt werden, sei es über eine oder mehrere Websites, mobile Anwendungen oder andere Plattformen („Plattform“), die von oder im Namen von Nike betrieben werden, oder per „Airdrop“ oder einem anderen Zustellungsmechanismus.  Durch den Erwerb, die Annahme, die Nutzung oder die Übertragung eines von Nike zur Verfügung gestellten nicht-fungiblen Blockchain-basierten digitalen Tokens („NFT“) oder durch die Nutzung eines damit in Verbindung stehenden digitalen Sammelobjekts oder eines damit in Verbindung stehenden Inhalts (wie unten definiert) zu irgendeinem Zweck erklären Sie sich mit den vorliegenden Bedingungen einverstanden.

1.         Digitale Sammelobjekte.  Jedes von Nike zur Verfügung gestellte NFT steht in Verbindung mit bestimmten digitalen Werken oder anderen Inhalten, unabhängig davon, ob diese urheberrechtlich geschützt oder urheberrechtsfähig sind oder nicht, und unabhängig von dem Format, in dem die vorgenannten Inhalte zur Verfügung gestellt werden („Zugehörige Inhalte“).  Zugehörige Inhalte sind von den dazugehörigen NFT getrennt und werden nicht an Sie verkauft oder anderweitig übertragen, sondern wie in diesen Bedingungen festgelegt an Sie lizenziert.  Ein „Digitales Sammelobjekt“ besteht aus dem entsprechenden NFT und den gemäß diesen Bedingungen gewährten Lizenzrechten in Bezug auf die zugehörigen Inhalte.  Alle Lizenzen gemäß diesen Bedingungen werden der Person gewährt, die die direkte Kontrolle über das mit dem jeweiligen digitalen Sammelobjekt verbundene NFT hat (der „Inhaber“) und werden Ihnen daher nur so lange gewährt, wie Sie der Inhaber dieses NFT sind.

2.         Allgemeine Lizenz.  Unter der Voraussetzung, dass Sie diese Bedingungen einhalten, gewährt Nike Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, weltweite Lizenz unter allen Urheberrechten, die Nike an zugehörigen Inhalten besitzt, um die zugehörigen Inhalte für nicht-kommerzielle, persönliche Zwecke anzeigen und wiedergeben zu können.

3.         Lizenzen, die nur für bestimmte digitale Sammelobjekte gelten.

            3.1       Dritte Rechteinhaber.  Wenn in der Beschreibung des betreffenden digitalen Sammelobjekts, die in die Metadaten für das betreffende NFT eingebettet ist („Eingebettete Beschreibung“), ausdrücklich angegeben ist, dass der gesamte oder ein Teil des zugehörigen Inhalts für dieses digitale Sammelobjekt Eigentum einer anderen natürlichen oder juristischen Person als Nike (eines „dritten Rechteinhabers“) ist und direkt an Sie lizenziert wurde, gewährt Ihnen dieser dritte Rechteinhaber, nicht Nike, Ihnen eine eingeschränkte, persönliche, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, weltweite Lizenz unter dem Urheberrecht, das der dritte Rechteinhaber an dem betreffenden zugehörigen Inhalt besitzt, um den zugehörigen Inhalt für nicht-kommerzielle, persönliche Zwecke anzeigen und wiedergeben zu können.  Nike oder jeder maßgebliche dritte Rechteinhaber kann hier als „Rechteinhaber“ bezeichnet werden.

            3.2       Modifizierbare digitale Sammelobjekte.  Wenn in der eingebetteten Beschreibung ausdrücklich angegeben ist, dass der zugehörige Inhalt für das digitale Sammelobjekt veränderbar ist (ein solches digitales Sammelobjekt ist ein „Veränderbares digitales Sammelobjekt“), dann gewährt Ihnen der Rechteinhaber zusätzlich zu allen anderen Lizenzrechten im Rahmen dieser Vereinbarung eine beschränkte, persönliche, nicht-exklusive, nicht unterlizenzierbare, weltweite Lizenz unter allen Urheberrechten, die der Rechteinhaber an den zugehörigen Inhalten besitzt, um die zugehörigen Inhalte, die mit dem veränderbaren digitalen Sammelobjekt verbunden sind, zu kopieren und zu verändern (in der veränderten Form, „Veränderte Inhalte“) und um die veränderten Inhalte für nicht-kommerzielle, persönliche Zwecke anzeigen und wiedergeben zu können.   Zur Klarstellung: Mit Ausnahme der in diesem Abschnitt 3.2 ausdrücklich genannten Zustimmung, die sich ausschließlich auf die mit einem veränderbaren digitalen Sammelobjekt einhergehende Zustimmung bezieht, wird im Rahmen dieser Bedingungen kein Recht zum Kopieren oder Verändern eines digitalen Sammelobjekts gewährt.

            3.3       Berechtigung zur kommerziellen Nutzung.  Wenn in der eingebetteten Beschreibung ausdrücklich angegeben ist, dass für ein bestimmtes digitales Sammelobjekt kommerzielle Nutzungsrechte erworben werden können, sind Sie berechtigt, eine Lizenz zur Nutzung der mit diesem digitalen Sammelobjekt verbundenen Inhalte für eine eingeschränkte kommerzielle Nutzung gemäß den von Nike zur Verfügung gestellten aktuellen Bedingungen zu erwerben (die „Lizenz zur kommerziellen Nutzung“).  Um die Lizenz zur kommerziellen Nutzung zu erhalten, müssen Sie über die Plattform ein Konto bei Nike erstellen und den entsprechenden Bedingungen für das Konto und die Lizenz zur kommerziellen Nutzung zustimmen.  Zur Klarstellung: Es wird gemäß diesen Bedingungen keine Lizenz für die kommerzielle Nutzung erteilt.

            3.4       Plattformfähige digitale Sammelobjekte.  Wenn in der eingebetteten Beschreibung ausdrücklich angegeben ist, dass das jeweilige digitale Sammelobjekt auf der Plattform oder einer oder mehreren bestimmten oder nicht bestimmten Plattformen oder für Dienste von dritten Parteien verwendet werden kann (ein solches digitales Sammelobjekt, ein „Plattformfähiges digitales Sammelobjekt“), dann, unter der Voraussetzung, dass die Funktionalität auf der jeweiligen Plattform oder für die Dienstleistung (jeweils eine „Freigegebene Plattform“) aktiviert ist und ordnungsgemäß funktioniert und Sie alle Bedingungen für die Registrierung oder Überprüfung auf der freigegebenen Plattform erfolgreich erfüllen, kann das Plattform-fähige digitale Sammelobjekt für bestimmte Zwecke oder zur Aktivierung bestimmter Merkmale oder Funktionen auf der freigegebenen Plattform verwendet werden („Plattformfunktionen“).  Wenn ein plattformfähiges digitales Sammelobjekt beispielsweise als „tragbar“ beschrieben wird, kann das Plattform-Feature Ihnen die Möglichkeit geben, das Aussehen eines Avatars oder Charakters auf einer freigegebenen Plattform zu verändern oder zu ergänzen.  In dem Umfang, der für die Aktivierung des jeweiligen Plattform-Features erforderlich ist, hat der Rechteinhaber des jeweiligen zugehörigen Inhalts dem Betreiber der freigegebenen Plattform das Recht eingeräumt, den zugehörigen Inhalt zu nutzen und von dem zugehörigen Inhalt abgeleitete Werke zu erstellen, um dem Inhaber des jeweiligen NFT die Plattform-Features zugänglich zu machen.  Zusätzlich zu allen anderen hierin enthaltenen Lizenzrechten gewährt Ihnen der Rechteinhaber eine begrenzte, persönliche, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, weltweite Lizenz unter allen Urheberrechten, die der Rechteinhaber an den zugehörigen Inhalten besitzt, um die zugehörigen Inhalte (oder den entsprechenden Teil davon) einer freigegebenen Plattform zur Verfügung zu stellen und die zugehörigen Inhalte (oder den entsprechenden Teil davon) auf einer freigegebenen Plattform für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch in der vom Rechteinhaber genehmigten Weise zu nutzen.  Die in der eingebetteten Beschreibung beschriebene Nutzung kann eine Kurzbeschreibung sein, und die zur Beschreibung der Nutzung verwendete Terminologie kann bei der Anwendung auf virtuelle Online-Umgebungen eine eindeutige Bedeutung haben, die sich von der sonst allgemein verstandenen Bedeutung unterscheidet.  Weder Nike noch ein Rechteinhaber übernimmt eine Verantwortung oder Haftung für die Funktion oder den Betrieb einer freigegebenen Plattform.  Ohne diese Bedingungen (einschließlich des Haftungsausschlusses in Abschnitt 16 unten) einzuschränken, lehnen Nike und die Rechteinhaber hiermit ausdrücklich alle Zusicherungen oder Gewährleistungen ab, die sich auf die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung eines plattformfähigen digitalen Sammelobjekts für einen beliebigen Zweck oder auf eine freigegebene Plattform beziehen, einschließlich Garantien für die Marktgängigkeit oder die Eignung für einen bestimmten Zweck oder dafür, dass eine freigegebene Plattform funktioniert, frei von Fehlern oder Mängeln ist oder Ihren Erwartungen entspricht.  Die Plattformfunktionen stehen nur den Inhabern zur Verfügung und können im Falle einer Übertragung des entsprechenden NFT durch Sie oder im Falle einer anderen Beendigung Ihrer Lizenzrechte hierunter beendet werden.

4.         Keine weiteren Lizenzen.  Abschnitt 2 und, falls zutreffend, Abschnitt 3 legen alle Ihre Lizenzrechte in Bezug auf die zugehörigen Inhalte fest.  Es bestehen keine weiteren ausdrücklichen oder stillschweigenden Lizenzrechte in Bezug auf die zugehörigen Inhalte, die modifizierten Inhalte oder davon abgeleiteten Werke, und es werden keine Lizenzrechte im Rahmen von Patenten, Marken, Geschäftsgeheimnissen oder anderen Rechten an geistigem Eigentum oder Eigentumsrechten gewährt, mit Ausnahme von Urheberrechten, die im Besitz oder unter der Kontrolle des jeweiligen Rechteinhabers sind.  Dies gilt selbst dann, wenn die Ausübung der hierin gewährten Lizenzrechte ohne eine solche Lizenz unterbunden, vereitelt oder beeinträchtigt werden würde.  Ohne das Vorstehende einzuschränken, gewähren Ihnen die hierin eingeräumten Lizenzen nicht das Recht Folgendes zu tun, und Sie werden keine dritte Partei zu Folgendem ermächtigen, es zulassen oder dabei unterstützen:

            (a)        Ausübung der hierin gewährten Lizenzrechte in einer Weise, die zu einer direkten oder indirekten Vergütung, einem finanziellen Vorteil oder einem kommerziellen Gewinn jeglicher Art für Sie oder eine dritte Partei führt, unabhängig davon, ob dieser gegenwärtig erzielt wird oder in der Zukunft erzielt werden soll, und unabhängig von der Art dieses Gewinns (sei es in Form eines Geldbetrags, der Übertragung von Vermögenswerten, von Produkten oder Dienstleistungen in Form von Sachleistungen oder anderen Dingen oder Dienstleistungen von Wert);

            (b)        Erstellen von Kopien zugehöriger Inhalte (mit Ausnahme von temporären Kopien, die im Kurzzeitspeicher Ihres Geräts gespeichert werden, um die zugehörigen Inhalte auf Ihrem Gerät anzuzeigen oder wiederzugeben), Speichern zugehöriger Inhalte auf Geräten oder Computern, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, oder Ändern oder Erstellen von abgeleiteten Werken zugehöriger Inhalte, es sei denn, dies ist ausdrücklich gemäß der Lizenzgewährung in Abschnitt 3.2 in Bezug auf zugehörige Inhalte in Verbindung mit veränderbaren digitalen Sammelobjekten gestattet;

            (c)        Gewähr einer Unterlizenz von Lizenzrechten hierin;

            (d)       Löschen, Entfernen oder Unkenntlichmachen von Markenhinweisen, Urheberrechtshinweisen oder anderen Hinweisen auf geistiges Eigentum in zugehörigen Inhalten;

            (e)        Ausübung der hierin enthaltenen Lizenzrechte, um Inhalte, Materialien oder Äußerungen zu erstellen, zu unterstützen, zu fördern oder zu dulden, die verleumderisch, obszön, pornografisch, unanständig, beleidigend, anstößig, belästigend, gewalttätig, hasserfüllt, rassistisch, diskriminierend, hetzerisch oder anderweitig verwerflich oder unangemessen sind, wie von Nike nach eigenem Ermessen festgelegt;

            (f)        Rückentwicklung (Reverse Engineering), Dekompilierung oder der Versuch, den Quellcode von NFTs oder zugehörigen Inhalten zu ermitteln, es sei denn, das geltende Recht erlaubt Ihnen dies ungeachtet dieses Verbots; oder

            (g)        Nutzung zugehöriger Inhalte in einer Weise, die hier nicht ausdrücklich genehmigt ist, oder Ausübung von Lizenzrechten in einer Weise, die gegen geltendes Recht verstößt.

5.         Eigentumsrechte.       Die Rechteinhaber behalten alle Rechte, Titel und Ansprüche an den zugehörigen Inhalten sowie alle Urheberrechte oder sonstigen geistigen Eigentumsrechte an den zugehörigen Inhalten.  Mit Ausnahme der in den Abschnitten 2 und 3 ausdrücklich eingeräumten Lizenzrechte haben Sie keine Rechte, Titel oder Ansprüche an den zugehörigen Inhalten und werden auch in Zukunft keine haben.  Ohne das Vorstehende einzuschränken, können die zugehörigen Inhalte Handelsnamen, Marken, Logos, Warenzeichen, Namen, Abbildungen oder andere persönliche Merkmale von Personen oder Charakteren enthalten („Eingebettete geistige Eigentumsrechte“). Ihre Nutzung dieser eingebetteten geistigen Eigentumsrechte ist auf die Nutzung in Verbindung mit der Ausübung Ihrer Lizenzrechte gemäß diesen Bedingungen beschränkt und unterliegt allen hierin dargelegten Beschränkungen sowie allen anderen Beschränkungen, über die Nike Sie möglicherweise in Zukunft informiert.  Sie dürfen solche eingebetteten geistigen Eigentumsrechte nicht in Verbindung mit einem Geschäft, einem Produkt oder einer Dienstleistung oder in einer Weise verwenden, die eine Befürwortung von Geschäften, Nachrichten, Produkten oder Dienstleistungen implizieren könnte oder die geeignet ist, Verwirrung zu stiften oder solche eingebetteten geistigen Eigentumsrechte zu verwässern, zu verschleiern oder zu verfälschen. Jegliche Nutzung dieser eingebetteten geistigen Eigentumsrechte, einschließlich des durch eine solche Nutzung entstandenen Geschäftswerts, kommt Nike und seinen verbundenen Unternehmen zugute. Ein „Verbundenes Unternehmen“ von Nike ist jedes Unternehmen, das Nike kontrolliert, von Nike kontrolliert wird oder mit Nike unter gemeinsamer Kontrolle steht, sei es jetzt oder in der Zukunft, wobei „Kontrolle“ das Eigentum an 50 % oder mehr der Aktien oder anderer Eigentumsanteile eines Unternehmens oder die Fähigkeit zur Leitung des Managements oder der Geschäftspolitik eines Unternehmens bedeutet.

6.         Eigentum an geänderten Inhalten.  Für jedes modifizierbare digitale Sammelobjekt besitzen Sie das Urheberrecht an allen neu geschaffenen urheberrechtlichen Werken, die von Ihnen als Teil eines modifizierten Inhalts erstellt wurden, vorbehaltlich des Eigentums des Rechteinhabers an den zugrundeliegenden zugehörigen Inhalten und jeglicher Urheberrechte oder anderer geistiger Eigentumsrechte daran.  Soweit der geänderte Inhalt weiterhin zugehörige Inhalte enthält oder anderweitig ein abgeleitetes Werk eines zugehörigen Inhalts darstellt, dürfen Sie den geänderten Inhalt nur in der in diesen Bedingungen ausdrücklich genehmigten Weise nutzen.  Abgesehen von Ihrem Urheberrecht, wie im vorstehenden Satz beschrieben, haben Sie keine Marken- oder sonstigen geistigen oder Eigentumsrechte an den zugehörigen Inhalten oder den geänderten Inhalten und werden diese auch nicht geltend machen oder versuchen, sie zu registrieren oder zu erhalten. 

7.         Zusicherung.  Sie sind sich bewusst, dass Nike, die dritten Rechteinhaber und ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen auch weiterhin alle zugehörigen Inhalte modifizieren und weiterentwickeln werden und möglicherweise Werke schaffen, die den von Ihnen geschaffenen modifizierten Werken ähnlich oder mit diesen identisch sind.  In Ihrem eigenen Namen und im Namen Ihrer Erben, Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger verpflichten Sie sich unwiderruflich und auf ewig, keine Ansprüche, Gegenansprüche, Forderungen, Klagen, Prozesse oder andere Verfahren vor einem Gericht oder einer anderen staatlichen Behörde einzureichen oder geltend zu machen, in denen eine direkte oder indirekte Verletzung oder widerrechtliche Aneignung von Urheberrechten oder anderen Rechten an geistigem Eigentum behauptet wird, die Sie möglicherweise an einem modifizierten Werk haben, und zwar gegen (a) einen der folgenden Akteure: Nike, einen dritten Rechteinhaber, ein verbundenes Unternehmen von Nike oder einem dritten Rechteinhaber oder einen ihrer jeweiligen Anteilseigner, Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Vertreter, Agenten, Lizenznehmer, Distributoren, Wiederverkäufer oder Geschäftspartner, (b) einen Kunden eines der Vorgenannten oder (c) einen Rechtsnachfolger oder Abtretungsempfänger eines der Vorgenannten.

8.         Bestimmte andere Bedingungen.

            8.1       Nachbildbare digitale Sammelobjekte. Wenn die Beschreibung des jeweiligen digitalen Sammelobjekts auf der Plattform ausdrücklich besagt, dass das jeweilige digitale Sammelobjekt „forgeable“ (nachbildbar) ist (ein solches digitales Sammelobjekt, ein „nachbildbares digitales Sammelobjekt“), dann kann dem Inhaber des NFT für das digitale Sammelobjekt zu einem von Nike nach eigenem Ermessen festgelegten Zeitpunkt ein physisches Objekt zur Verfügung gestellt werden, sofern der Inhaber den zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen für das Nachbilden („Forging“) zustimmt und die in den Bedingungen für das Nachbilden festgelegten Teilnahmebedingungen sowie alle anderen Bedingungen für die Inanspruchnahme oder den Erhalt des physischen Objekts erfüllt, die von Nike von Zeit zu Zeit mitgeteilt werden. 

            8.2       Verbot der Fraktionalisierung.        Es ist Ihnen nicht gestattet, (a) fraktionierte Ansprüche am NFT oder am digitalen Sammelobjekt zu schaffen, zu verkaufen oder zu versuchen, sie zu schaffen oder zu verkaufen, (b) die zugehörigen Inhalte vom NFT, mit dem sie verknüpft sind, zu trennen, zu entflechten oder zu entkoppeln, um das digitale Sammelobjekt zu bilden, oder (c) zugehörige Inhalte oder modifizierte Inhalte zu verwenden, um neue kryptographische Token zu schaffen, zu verkaufen oder zu versuchen, sie zu erzeugen oder zu verkaufen.

            8.3       Austausch von NFTs.  Wenn Nike Sie im Zusammenhang mit der Nutzung oder Verwaltung eines digitalen Sammelobjekts, der Überprüfung von Lizenz- oder anderen Rechten in Bezug auf zugehörige Inhalte oder Zusatzleistungen oder zu anderen Zwecken auffordert, das mit einem digitalen Sammelobjekt verbundene NFT an Nike oder eine von Nike benannte dritte Partei im Austausch gegen ein Ersatz-NFT zu übertragen, und Sie eine solche Übertragung vornehmen, dann gilt dieses Ersatz-NFT danach für alle Zwecke im Rahmen dieser Bedingungen als das mit dem digitalen Sammelobjekt verbundene NFT und wird als solches behandelt.  Wenn mehrere NFTs als Ersatz ausgestellt werden, wird jedes dieser NFTs als das mit dem digitalen Sammelobjekt verbundene NFT gemäß diesen Bedingungen für den spezifischen Zweck behandelt, für den jedes dieser NFTs ausgestellt wurde.

9.         Übertragungen.  Soweit Ihnen dies nicht durch andere für einen bestimmten NFT oder ein digitales Sammelobjekt geltende Bedingungen untersagt ist, können Sie das NFT an eine dritte Partei übertragen, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

(a)        eine solche Übertragung erfolgt über einen Marktplatz oder eine andere Plattform, die kryptographisch verifiziert, dass Sie der tatsächliche Eigentümer des betreffenden NFT sind;

(b)        eine solche Übertragung muss (i) alle anwendbaren Bedingungen des Marktplatzes oder einer anderen Plattform, auf der ein solcher Verkauf oder eine solche Übertragung stattfindet, und (ii) alle anwendbaren Gesetze, Vorschriften, behördlichen Anleitungen und Regeln einhalten; und

(c)        vor einem solchen Verkauf oder einer solchen Übertragung müssen Sie (i) den potenziellen Übertragungsempfänger schriftlich darüber informieren, dass die Ausübung der Lizenzrechte, die Teil des digitalen Sammelobjekts sind, durch den Übertragungsempfänger davon abhängt, dass er sich mit diesen Bedingungen einverstanden erklärt, und (ii) sicherstellen, dass der Übertragungsempfänger die Möglichkeit erhält, diese Bedingungen zu prüfen.

Nach einer solchen Übertragung enden Ihr Recht, die zugehörigen Inhalte anzuzeigen und wiederzugeben, sowie alle anderen Lizenzrechte gemäß diesen Bedingungen (einschließlich, zur Klarstellung, falls zutreffend, einer Lizenz für die kommerzielle Nutzung) sofort (ohne dass es einer Mitteilung bedarf).

10.       Übertragungsgebühr.  Bei der Übertragung eines NFT, als Gegenleistung für die Übertragung der in diesen Bedingungen dargelegten Lizenzrechte, für das fortlaufende Hosting der zugehörigen Inhalte und für alle anderen Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Übertragung des NFT und der Verwaltung des zugehörigen digitalen Sammelobjekts, zahlen Sie eine Gebühr an Nike (oder lassen diese zahlen), die sich aus der Multiplikation des vom Erwerber für das NFT gezahlten Gesamtbetrags (ohne Abzüge jeglicher Art) mit dem für das NFT angegebenen Prozentsatz ergibt (die „Übertragungsgebühr“).  Wenn die Plattform oder Dienstleistung, die zur Ermöglichung der Überweisung genutzt wird, den vollen Betrag der Überweisungsgebühr erfasst und direkt an Nike zahlt, sind Sie nicht verpflichtet, zusätzliche Beträge zu zahlen.  Sie zahlen alle Transaktionsgebühren, Überweisungsgebühren und Steuern (mit Ausnahme der Steuern auf den Nettogewinn von Nike), die mit der Überweisung einhergehen, und ziehen diese Beträge nicht von dem an Nike gezahlten Betrag als Überweisungsgebühr ab.  Alle hierunter geschuldeten Beträge werden in US-Dollar oder in einer für Nike derzeit akzeptablen Währung oder Kryptowährung gezahlt und werden auf die von Nike festgelegte Weise gezahlt.

11.       Ein digitales Sammelobjekt ist kein Wertpapier.  DAS DIGITALE SAMMELOBJEKT IST NUR FÜR DEN GEBRAUCH UND VERBRAUCH DURCH VERBRAUCHER BESTIMMT. ES STELLT KEIN „WERTPAPIER“ IM SINNE DES SECURITIES ACT VON 1933 IN SEINER GEÄNDERTEN FASSUNG, DES SECURITIES EXCHANGE ACT VON 1934 IN SEINER GEÄNDERTEN FASSUNG, DES INVESTMENT COMPANY ACT VON 1940 IN SEINER GEÄNDERTEN FASSUNG ODER IM SINNE DER WERTPAPIERGESETZE EINES US-BUNDESSTAATES DAR.

12.       Einhaltung der Marketing-Richtlinien.  Sie halten sich an alle von Nike veröffentlichten und von Zeit zu Zeit aktualisierten Richtlinien für die Herausgabe von NFT oder für das entsprechende Marketing.

13.       Zusätzliche Vorteile.  Von Zeit zu Zeit können Nike oder Dritte nach eigenem Ermessen dem Inhaber des jeweiligen NFT zusätzliche Inhalte, Produkte, Dienstleistungen oder andere Vorteile anbieten (jeder der vorgenannten Punkte ist ein „Zusätzlicher Vorteil“).  Weder Nike noch eine dritte Partei ist verpflichtet, Sie über einen zusätzlichen Vorteil zu informieren oder Ihnen einen solchen zu gewähren, und Sie sollten daher keine zusätzlichen Vorteile erwarten, wenn Sie einen NFT erwerben.  Es liegt in Ihrer Verantwortung, sich über die Verfügbarkeit eines zusätzlichen Vorteils zu informieren und die notwendigen Schritte zu unternehmen, um einen zusätzlichen Vorteil zu beantragen oder zu erhalten.  Die für einen zusätzlichen Vorteil geltenden Bedingungen werden in den mit dem zusätzlichen Vorteil gelieferten Informationen oder Materialien dargelegt.  Außer in dem Umfang, in dem diese Informationen oder Materialien widersprüchliche Bestimmungen in diesen Bedingungen ersetzen, werden alle von Nike als zusätzlicher Vorteil zur Verfügung gestellten digitalen Werke zu denselben Bedingungen lizenziert, die hier für zugehörige Inhalte aufgeführt sind, und werden ansonsten wie zugehörige Inhalte behandelt.  Jeder physische Gegenstand, der als zusätzlicher Vorteil zur Verfügung gestellt wird, ist nicht Teil des zugehörigen Inhalts, und sofern in den für den zusätzlichen Vorteil geltenden separaten Bedingungen nichts anderes vorgesehen ist, haben Sie keine Lizenzrechte an geistigem Eigentum in oder an einem solchen physischen Gegenstand.  Sofern nichts anderes in einer verbindlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Anbieter eines zusätzlichen Vorteils vereinbart wurde, kann ein zusätzlicher Vorteil jederzeit ohne Angabe von Gründen ausgesetzt oder gekündigt werden, insbesondere bei Übertragung des betreffenden NFT durch Sie oder bei Beendigung von Lizenzrechten gemäß Abschnitt 19 dieser Bedingungen.

14.       Infrastruktur und Dienste von dritten Parteien.  Nike übernimmt keine Verantwortung oder Haftung, und Sie verzichten hiermit auf alle Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit Folgendem ergeben: (a) einer Blockchain- oder verwandten Technologie, (b) einem digitalen Wallet, einer digitalen Wallet-Technologie, einer ähnlichen Technologie oder einem verwandten Dienst, (c) der Übertragung oder dem Verlust eines NFT oder der Unfähigkeit, das Eigentum oder die Kontrolle über einen NFT nachzuweisen, (d) einem Marktplatz oder einer anderen Plattform für den Kauf, den Verkauf oder die Übertragung eines NFT mit Ausnahme der Plattform, (e) einer freigegebenen Plattform oder einer Plattform oder Dienstleistung, die von einer dritten Partei bereitgestellt wird, oder einer damit verbundenen Technologie, (f) modifizierten Inhalten oder zusätzlichen Vorteilen, die von einer dritten Partei bereitgestellt werden, oder Bedingungen, die auf solche modifizierten Inhalte oder zusätzlichen Vorteile anwendbar sind, (g) Computern, Servern, Netzwerkgeräten oder anderer Hardware oder Internetdienstanbietern oder anderen Telekommunikationsdiensten oder -hardware oder (h) anderen Dienstleistungen, Geräten, Technologien oder Netzwerk- oder Datenübertragungsinfrastrukturen, die nicht im Besitz und unter der Kontrolle von Nike sind. 

15.       Schadloshaltung.  Sie stellen Nike und seine verbundenen Unternehmen von allen Ansprüchen, Forderungen, Verbindlichkeiten, Schäden, Strafen, Bußgeldern, Steuern, Kosten und Auslagen (einschließlich und ohne Einschränkung angemessener Anwalts- und Gerichtskosten) frei, die sich aus oder in Verbindung mit (a) einem Verstoß gegen diese Bedingungen oder der unbefugten Nutzung zugehöriger Inhalte, (b) Ihrem Eigentum oder der Übertragung des NFT oder (c) der Ausübung von Lizenzrechten gemäß diesen Bedingungen durch Sie ergeben.

16.       Ausschluss von Garantien.  Nike, dritte Rechteinhaber und ihre jeweiligen verbundenen Unternehmen stellen digitale Sammelobjekte, NFTs und zugehörige Inhalte sowie alle zusätzlichen Vorteile, die einer von ihnen ODER JEGLICHE DRITTE PARTEI zur Verfügung stellt, im Ist-Zustand zur Verfügung und lehnen ausdrücklich alle Zusicherungen oder Garantien jeglicher Art ab, ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Gewährleistungen in Bezug auf Eigentumsrechte, Nichtverletzung von Rechten, Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck sowie jeglicher Gewährleistungen, die sich aus dem Verlauf der Nutzung, dem Handel oder dem Handelsbrauch ergeben.

17.       Ausschluss von Schadenersatz.  In keinem Fall haftet Nike, ein dritter Rechteinhaber oder deren jeweilige verbundene Unternehmen für indirekte, zufällige, Folge- oder andere nicht direkte Schäden jeglicher Art oder für Sonderschäden, Schäden mit Strafcharakter oder ähnliche Schäden.

18.       Haftungsbeschränkung.  Die maximale Gesamthaftung von Nike und allen dritten Rechteinhabern und ihren jeweiligen verbundenen Unternehmen für alle Schäden und Klagegründe, ob aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig, beträgt 100 $.

19.       Beendigung der Lizenzrechte.  Zusätzlich zu allen anderen Rechten und Rechtsmitteln, die Nike vertraglich, gesetzlich oder nach Billigkeitsrecht zustehen, erlischt Ihr Recht, die zugehörigen Inhalte anzuzeigen und wiederzugeben, sowie alle anderen Lizenzrechte, die Sie gemäß diesen Bedingungen haben, mit sofortiger Wirkung, ohne dass es einer Kündigung bedarf, wenn Sie eine Ihrer Verpflichtungen gemäß diesen Bedingungen verletzen. 

Darüber hinaus erlöschen alle Lizenzrechte an den zugehörigen Inhalten für die „.SWOOSH ID“ automatisch, wenn das NFT für das digitale Sammelobjekt, das als „.SWOOSH ID“ bezeichnet wird und das Ihnen ggf. zu dem Zeitpunkt ausgestellt wurde, als Sie sich für den Zugang zu den Diensten registriert haben, die über die von Nike unter [http://www.swoosh.nike] betriebene .SWOOSH-Website zur Verfügung gestellt werden, nicht in einem aktuellen unterstützten digitalen Wallet gespeichert ist, das mit Ihrem Nike-Konto verknüpft ist (eingerichtet und zugänglich auf Nike.com). Die Lizenzrechte an den zugehörigen Inhalten für die .SWOOSH ID können wiederhergestellt werden, wenn das NFT für die an Sie ausgegebene .SWOOSH ID in einem aktuellen unterstützten digitalen Wallet gehalten wird, das mit Ihrem Nike-Konto verknüpft ist.

Bei Beendigung Ihrer Lizenzrechte stellen Sie unverzüglich jegliche Nutzung zugehöriger Inhalte ein.  Nike kann den Zugang zu zugehörigen Inhalten sperren, zugehörige Inhalte durch einen schwarzen Bildschirm oder einen ähnlichen Ersatzinhalt ersetzen, die Funktion des digitalen Wallets oder eine ähnliche Funktion für die betroffenen zugehörigen Inhalte deaktivieren, einer freigegebenen Plattform die Bereitstellung von Plattformfunktionen untersagen, einer anderen Plattform oder einem anderen Dienst den Abruf oder die Wiedergabe solcher zugehörigen Inhalte in Verbindung mit den von ihnen bereitgestellten Diensten untersagen und andere Schritte unternehmen, um die unbefugte Nutzung von zugehörigen Inhalten zu unterbinden.  Nike übernimmt Ihnen gegenüber keine Verpflichtung oder Haftung für solche Aktionen und Sie werden nicht versuchen, solche Aktionen zu verhindern oder zu behindern.

20.       Zusätzliche Bedingungen.  Diese Bedingungen ergänzen alle zusätzlichen Geschäftsbedingungen in Informationen oder Materialien, die mit zugehörigen Inhalten oder zusätzlichen Vorteilen bereitgestellt werden („Zusätzliche Bedingungen“).  Im Falle eines Widerspruchs oder einer Unstimmigkeit zwischen diesen Bedingungen und den zusätzlichen Bedingungen haben die zusätzlichen Bedingungen Vorrang und sind maßgeblich.  Diese Bedingungen und alle zusätzlichen Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Nike oder einem anderen Rechteinhaber in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar und ersetzen alle früheren oder gleichzeitigen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen oder Absprachen zwischen Ihnen und Nike in Bezug auf das NFT, zugehörige Inhalte oder digitale Sammelobjekte.

21.       Geltendes Recht und Gerichtsstand.  Diese Bedingungen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen des US-Bundesstaates New York ausgelegt, wie sie auf Verträge angewandt werden, die ausschließlich dort geschlossen und wiedergegeben werden, und ohne Rücksicht auf gegenteilige Grundsätze des Kollisionsrechts. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen werden ausschließlich vor den Staats- oder Bundesgerichten in den Bezirken Brooklyn (Kings County) oder Manhattan (New York County) im US-Bundesstaat New York ausgetragen, und Sie erklären sich hiermit mit der ausschließlichen Zuständigkeit dieser Staats- und Bundesgerichte einverstanden und verzichten auf jegliche Einrede in Bezug auf forum non conveniens. JEDE PARTEI VERZICHTET HIERMIT AUSDRÜCKLICH AUF DAS RECHT AUF EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN BEI ALLEN KLAGEN ODER VERFAHREN, DIE VON ODER GEGEN EINE PARTEI IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN BEDINGUNGEN ERHOBEN WERDEN.  

22.       Sonstiges.  Diese Bedingungen begründen keine Partnerschaft, kein Joint Venture und keine Vertreterschaft zwischen Ihnen und Nike und können auch nicht als solche ausgelegt werden. Sollte sich eine Bestimmung dieser Bedingungen als rechtswidrig, ungültig oder aus irgendeinem Grund als nicht durchsetzbar erweisen, so wird diese Bestimmung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt und ansonsten als von diesen Bedingungen abtrennbar betrachtet; die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt. Das Versäumnis von Nike, auf der strikten Erfüllung einer der Bestimmungen dieser Bedingungen zu bestehen oder diese durchzusetzen oder Rechte oder Rechtsmittel im Rahmen dieser Bedingungen auszuüben, ist nicht als Verzicht auf das Recht von Nike auszulegen, solche Bestimmungen, Rechte oder Rechtsmittel in diesem oder einem anderen Fall geltend zu machen oder sich darauf zu berufen; vielmehr bleiben diese in vollem Umfang in Kraft und wirksam. Sie sind nicht berechtigt, diese Bedingungen abzutreten, zu übertragen oder anderweitig zu veräußern (einschließlich jeglicher Rechte oder Verpflichtungen hierunter), und jegliche vermeintliche Abtretung, Übertragung oder anderweitige Veräußerung ist null und nichtig.

Agreement Type: 
Locales: 

User login